fabeltal – Kinderzimmerbilder, Hochzeitsposter, Taufposter und mehr!

In unserer Beitragsreihe „Vorstellung der fabelhaften fabeltal-Welt“ stellen wir euch die Geschichten der einzelnen Kinderzimmerbilder-Motive vor. Heute ist der Glücksstern an der Reihe!

Kinderzimmerbild Glücksstern

Der Glücksstern ist bei allen fabeltal-Tieren sehr beliebt, denn er bringt jedem Tier Glück – wie es der Name schon sagt. Er war vor vielen Jahren nur zur Durchreise ins fabeltal gekommen. Aber er wurde so herzlich von allen Tieren empfangen, dass er sich ganz wie zuhause fühlte. Also beschloss der Glücksstern, noch einige Zeit länger zu bleiben – und als hätte er ganz vergessen, dass er eigentlich weiterziehen wollte, ist er noch heute dort und fühlt sich pudelwohl. Alle Tiere sind sehr froh darüber, denn er ist ein guter Geschichten-Erzähler, schließlich hat er schon viel von der Welt gesehen. Außerdem hat jeder, der in seiner Nähe ist, Glück. Und das ist natürlich toll, denn Glück kann man immer gut gebrauchen.

Der Glücksstern ist sehr fleißig und schnell. Er hilft bei allen Arbeiten ohne zu Murren und fliegt dann und wann zur lieben Sonne, zum Mond, den Wolken und zu den anderen Sternen und zum Regenbogen um ein freundliches „Hallo“ zu sagen und Geschichten auszutauschen. Vor allem im Dunkeln ist der Glücksstern besonders schön anzusehen, denn sein Schweif leuchtet in den Farben des Regenbogens. Wenn die kleinen Kinder etwas ängstlich sind, lässt der Glücksstern seinen Schweif einfach etwas heller leuchten – und schon ist die Welt wieder in Ordnung.

Welche Kinderzimmerbilder passen zum Glücksstern?

Der Glücksstern passt zu jedem Motiv sehr gut. Wenn ihr plant, das Kinderzimmer mit Himmelskörpern zu bestücken, empfehlen wir natürlich die Motive Sonne, Mond, die rosa Wolke, die mintfarbene Wolke, den blauen Stern, den rosa Stern, den blauen Regenbogen und den rosa Regenbogen.

0
Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.